. .

 

Städtische Turnhalle Ferndorf

In der Ferndorfer Turnhalle, die 1960 erbaut wurde, findet neben den Trainings-
stunden des weitgefächerten Sportangebots des TuS Ferndorf auch noch der Sport-
unterricht der Kindelsbergschule und der beiden Ferndorfer Kindergärten statt. 

Die Turnhalle an der Ziegeleistraße hatte übrigens eine Vorgängerin in der Straße „Gute Zeit" oberhalb des Ferndorfer Bahnhofs. Diese erste Ferndorfer Turnhalle wurde 1895 eingeweiht - sieben Jahre nach der Gründung des TuS Ferndorf, dem Turn- und Spielverein von Ferndorf. Mehrere Generationen von Ferndorfern haben dort noch geturnt. Heute dient sie - im umgebauten Zustand - den Ärzten Stutte und Bojar als Praxis.

Bild vergrößern

Die Ferndorfer Turnhalle im Jahr 2008

Bild vergrößern

Die alte Turnhalle beim Gasthof Siebel (später Hotel Finke)