. .

 

Ev. Kirchengemeinde Ferndorf

Die evangelische Kirchengemeinde Ferndorf ist die älteste Gemeinde in Kreuztal. Erste Niederschriften des Taufregisters reichen bis in das Jahr 1657 zurück. Veraltet ist die Kirchengemeinde jedoch keineswegs. Mit ihren Angeboten, möchte sie in Ferndorf ein Ort der Begegnung, der Gemeinschaft und der Mitmenschlichkeit sein.

Für alle Altersgruppen bietet die Gemeinde mit ihren zahlreichen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern Zuwendung, Gesprächsbereitschaft - einfach Raum um wahrgenommen zu werden und sich selbst einzubringen. Das ist eine zentrale Motivation, die wir durch unseren Glauben haben, und die heutzutage sehr aktuell zu sein scheint.

Seien es die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen, die Krabbelgruppen, der Kindergottesdienst, die Jugendgruppen und weitere Kreise - von der Frauenhilfe über den I-Punkt, vom Männerkreis über den Posaunenchor bis hin zum Kirchenchor. Alles Angebote wo Sie heimisch werden können - wenn sie es noch nicht sind. Die Gemeinde freut sich, wenn neue Gesichter hereinschauen und die Gruppen bereichern. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben - zögern Sie nicht, sich zu melden. 

Kontakt: Gemeindebüro der ev. Kirchengemeinde Ferndorf (Silvia Müller)
Ferndorfer Straße 66, Tel. 02732 - 21760 (Di + Mi 10-12 Uhr / Do 15-18 Uhr)
E-Mail: si-kg-ferndorf@kk-ekvw.de / Homepage: www.ferndorf.kirchenkreis-siegen.de

                          ♦  ♦  ♦

Gemeindehaus und Kirche können für Veranstaltungen gemietet werden. Der Festraum im Gemeindehaus hat Platz für 220 bzw. bis 300 (nur bestuhlt) Personen; eine große Küche ist angegliedert.

                           ♦  ♦  ♦

12 mal 5 - Freiwilliges Kirchgeld

Aufgrund von stetig rückläufigen Kirchensteuereinnahmen leistet die Aktion "Freiwilliges Kirchgeld" einen unverzichtbaren Beitrag zur Erhaltung der lebendigen Gemeindearbeit in Ferndorf. Die Kirchengemeinde wendet sich daher mit folgender Bitte an die Ferndorfer:

Machen Sie mit bei unserer Aktion 12 mal 5!
Spenden Sie 5 € im Monat. Das sind 60 € im Jahr.
Bei 250 Spendern macht das die stolze Summe von 15.000 €.

Ausführliche Infos zum Freiwilligen Kirchgeld finden Sie hier

                           ♦  ♦  ♦

Infos zur Ferndorfer Kirche

Bericht von Christoph A. Meier-Kabelitz (2011) 
Broschüre der Kirchengemeinde (1999)  
Buch "Kirche im Dorf" von Erhard Krämer (1999) 
Stiftung Laurentius-Kirche Ferndorf

Bild vergrößern

Nordseite (Foto: Dr. Harald Hockamp)

Bild vergrößern

Chorraum (Foto: Dorothea Meier)