. .

 

Das Neueste von heute - und gestern

Bild vergrößern
13.02.2018

Weihnachtsbaumsammlung 2018


Dieses Jahr fand die altbewährte Weihnachtsbaumsammlung der Ferndorfer  Konfirmanden und der Jugendfeuerwehr Kreuztal unter neuer Leitung am 13. Januar statt. Seitens unserer Gemeinde hatten sich Heike Wolf , Wieland Haas und Henrik Münker bereiterklärt, die Tradition dieser Sammlung weiterzuführen.
Dank sagen möchten wir auf diesem Wege noch einmal Dominik Braun und Dieter Wellen, die diese Veranstaltung  jahrelang für den CVJM organisiert und durchgeführt hatten. Nachdem die obligatorische Sicherheitsunterweisung und Gruppenaufteilung von Tobias Langenbach vor unserem Gemeindehaus stattfand, ging es endlich los.
15 Konfirmanden mit freiwilligen Helfern und ca.20 Kinder der Jugendfeuerwehr wurden nun auf die vier Traktorengespanne aufgeteilt, und sie fingen schon direkt am Gemeindehaus an, Tannengrün auf die Anhänger zu werfen. Danke an Klaus Becker, Dirk und Dennis Werthenbach und Felix Stücher, die auch  in diesem Jahr ihre Transportfahrzeuge zur Verfügung stellten. Das Mittagessen wurde zusammen im Gemeindehaus eingenommen. Andrea Rujanski, Ute Becker, Heike Wolf und Andrea Münker  tischten allen Helfern  leckere Nudeln mit Bolonaise auf, und Nachtisch gab es anschließend auch noch. Die vollen Wagenladungen wurden sofort ins Zitzenbachtal gefahren, wo von der Fa. Beul ihr Gelände zum Verbrennen der Weihnachtsbäume wieder zur Verfügung gestellt wurde.
Herzlichen Dank an die Familie König! Nach Sammelende wurde Kassensturz gemacht. Stolze 2007,-€ wurden gespendet. Nach Abzug aller Unkosten wurde dieses Geld für unsere kirchliche Jugendarbeit und der Jugendfeuerwehr gespendet.
Danke an alle Ferndorfer, die diese Aktion mit ihren Spenden so großzügig unterstützt haben. Aber das war ja noch nicht alles! Die Bäume mussten ja noch im Zitzenbachtal verbrannt werden. Stefan Creveceur, Markus Praschl und Henrik Münker bauten am Weg ein Verpflegungszelt auf. Und so konnten sie am frühen Abend bei lodernden Flammen und toller Stimmungsmusik Würstchen und Getränke verkaufen. Stolze 150,-€ wurden eingenommen und diese Summe diesmal zur Restaurierung unserer Ferndorfer Kirchenorgel gespendet. Fazit des Tages:
Es war ein schönes  und stimmungsvolles Event. Die Jugendfeuerwehr und ihre Leiter und unsere Konfirmanden hatten zusammen viel Spaß und Freude.
Danke an alle Helfer und Helferinnen; auf euch kann man auch in Zukunft bauen.

 

Quelle: Hendrik Münker