. .

 

Ferndorf in Zahlen

Die Gemarkung Ferndorf ist knapp 700 ha groß, was 7 Millionen Quadratmetern oder rund 920 Fußballfeldern entspricht. Etwa 3/4 davon sind land- und forstwirtschaftlich genutzt (115 ha Felder und Wiesen bzw. 400 ha Wald). Der Anteil der besiedelten Fläche beträgt rd. 170 ha - davon sind rd. 40 ha Straßen.

 

Bevölkerungsentwicklung seit dem 15. Jahrhundert 

1461          17  Steuerzahler (ca. 85 Einwohner)
1572          32  Steuerzahler (ca. 160 Einwohner)
1708          46  Familien (ca. 290  Einwohner)
1818        508  Einwohner
1885       1182  Einwohner
1933       2088  Einwohner
1955       3014  Einwohner
1975       3471  Einwohner (incl. Nebenwohnsitze - Zahl nicht bekannt)
1990       4144  Einwohner (incl. Nebenwohnsitze - Zahl nicht bekannt)
2002       4337  Einwohner (incl. Nebenwohnsitze - Zahl nicht bekannt)
2006       4328  Einwohner (incl. Nebenwohnsitze - Zahl nicht bekannt)
2007       4259  Einwohner (incl. Nebenwohnsitze - Zahl nicht bekannt)
2008       4163  Einwohner (incl. Nebenwohnsitze - Zahl nicht bekannt)
2009       4162  Einwohner (incl. 178 Nebenwohnsitze)
2010       4175  Einwohner (incl. 183 Nebenwohnsitze)
2011       4161  Einwohner (incl. 188 Nebenwohnsitze)
2012       4147  Einwohner (incl. 190 Nebenwohnsitze)
2013       4155  Einwohner (incl. 191 Nebenwohnsitze)
2014       4133  Einwohner (incl. 172 Nebenwohnsitze)

2015       4145  Einwohner (incl. 166 Nebenwohnsitze)

 

Quellen: „Irle-Buch" bzw. seit 1975 Stadt Kreuztal, Stand am Jahresende und incl. Nebenwohnsitze

Bild vergrößern

Gemarkung Ferndorf (2004)